Ericsson Business Network

Teambuilding zwischen Hochöfen und Klostermauern.

Wie bringt man eine in alle Himmelsrichtungen dezentralisierte und heterogene Belegschaft dazu, an einem Strang zu ziehen?

Ganz einfach, beim ersten Mal kocht man sie mit einem ausgeklügelten Teambuilding-Spielkonzept in einem stillgelegten Stahlwerk weich und beim zweiten Mal steckt man den Chef in ein Büßergewand und schickt alle zum Nachdenken ins Kloster.

Der Effekt war überzeugend: Vorbehalte wurden nachhaltig ab- und Teamspirit aufgebaut. Vernetztes Arbeiten war sofort auch in der Netzwerk-Company möglich!