Gemeinnützige Hertie-Stiftung

Jugend debattiert in Berlin

Das Bundesfinale von Jugend debattiert ist der Höhepunkt des größten privat finanzierten Projektes zur sprachlichen und politischen Bildung in Deutschland, an dem im Laufe des Jahres über 80.000 Schüler teilgenommen haben. Auch 2010
fand im Juni das große Finale in Berlin statt.

ADVENT‘S organisierte die 2tägige Veranstaltung im Auftrag der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, die mit der Konferenz der ca. 200 Landesbeauftragten und Regionalverbunds-Koordinatoren begann. Die Bundesqualifikation der 64 Landessieger fand vor den Augen der ca. 500 Besuchern im Hotel Berlin, Berlin statt. Den Abschluss bildete das unter der Schirmherrschaft des Bundes-präsidenten stehende Bundesfinale mit über 800 begeisterten Gästen in der Urania.